Unsere Aufzucht

 

Unsere Welpen wachsen in Haus und Garten auf und werden liebevoll betreut und versorgt. Sie können im Garten toben und haben dort einen eigenen Welpenspielplatz. Wir legen viel Wert darauf, dass unsere Welpen so gut wie möglich geprägt und sozialisiert werden und verbringen dementsprechend viel Zeit mit Ihnen. Sie werden frühzeitig mit vielen Situationen und Geräuschen vertraut gemacht und haben selbstverständlich entsprechenden menschlichen Kontakt.

Für uns ist ebenfalls eine artgerechte Haltung wichtig - siehe auch   hier.

Wir barfen unsere Welpen. Das heißt wir füttern rohes Fleisch mit püriertem Obst und Gemüse, angereichert mit verschiedenen Ölen, Kräutern und Mineralien, ebenso bekommen sie Joghurt, Quark und ähnliches. Diese Mahlzeiten beinhalten alles, was ein Welpe in diesem Alter braucht, um artgerecht und gesund ernährt zu werden.

Wir würden es begrüßen, wenn die künftigen Besitzer unserer Welpen ebenso gewissenhaft mit der Ernährung umgehen und den Welpen weiterhin artgerecht und gesund ernähren.

Da nicht jeder Welpenbesitzer barfen möchte, können wir in Absprache den Welpen natürlich auch an Trockenfutter gewöhnen. In diesem Falle bevorzugen wir hochwertiges Trockenfutter mit einem hohen Fleischanteil, wie z. B. Platinum.

Als sehr empfehlenswert möchte ich die Lektüre „Barf Junior“ von von B. Messika und S. Schäfer nennen. Dieses Buch ist auch für Neulinge sehr verständlich beschrieben und ist sehr gut umsetzbar.

Vor der Wurfabnahme durch unseren Zuchtwart werden unsere Welpen gechippt, geimpft und sind mehrfach entwurmt. Ab einem Alter von 8 Wochen sind die Welpen dann zur Abgabe bereit.

Unsere Welpen werden nach den  Statuten des Dobermann-Vereins e.V. gezüchtet und erhalten somit DV / VDH / FCI - Ahnentafeln. Zusätzlich werden alle Welpen beim Haustierzentralregister TASSO e.V. registriert.

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!